So richtig kalt wurde es diesen Winter bei uns ja noch nicht. Das letzte mal als es in Köln geschneit hat, war ich tatsächlich bei 28°C am Strand in Dubai. Doch jetzt spürt man die Kälte immer mehr und es wird nass und dreckig. Umso mehr habe ich mich über ein nettes Paket von Nike mit dem Special Field Air Force 1 Mid und dem passenden Winter Outfit gefreut. Ich hab schon einen der ersten SFAF1 zu Hause, aber irgendwie bin ich noch nicht dazu gekommen ihn anzuziehen… vermutlich wegen der Höhe. Der Mid ist da schon angenehmer. Vor allem bin ich Fan der beiden Reißverschlüsse an der Ferse, die die gleich Funktion wie beim Acronym Presto haben. Das An- und Ausziehen der Schuhe wird dadurch extrem erleichtert und gibt dem Schuh den Tech-Look den ich mag. Ansonsten ist das Upper ein Mix aus Premiumleder und ballistischen Nylon, was die Schuhe strapazierfähig macht.
Die Nike Sportswear Fleece Pants besteht, wie der Name schon sagt, aus gebürstetem Fleece und hält einen bei den niedrigen Temperaturen schön warm. Dazu ist sie wie eigentlich jede Jogginghose sein müsste, sehr angenehm zu tragen.
On Top gab es die Nike Tech Aeroloft 3-in-1 Jacke. Wer schon Erfahrungen mit Aeroloft gemacht hat, weiß, dass die Dinger warm und gleichzeitig sehr leicht sind. Die 3-in-1 Jacke besteht aus einer wasserfesten Außenjacke und einer Aeroloft Innenweste, die übrigens ärmellos ist. So könnt ihr beide Jacken zusammen oder jeweils einzeln anziehen und euch so den Temperaturen anpassen. Wie ich feststellen konnte halten beide Jacken einen sehr gut warm. Ein T-Shirt unter der Aeroloft-Weste reicht da komplett aus. Unten könnt ihr euch ein paar Fotos von meinem kleinen Ausflug in den Wald anschauen.
 
 

Schuhe: Nike SF Air Force 1 Mid
Hose: Nike Sportswear Fleece Pants
Jacke: Nike Tech Aeroloft 3-in-1 Jacket