Wer es noch nicht gesehen hat… vor kurzem hat Sneaker Freaker einfach mal zwei Paar Fake Jordan zerst├Ârt. Aber nicht einfach irgendwie sondern direkt beim Department f├╝r Chemie an der Uni K├Âln. Der erste Schuh, ein 11er Jordan Concord, wurde dabei im fl├╝ssigen Stickstoff bei -196┬░C schockgefroren und dann mit einem Hammer zerst├Ârt. Der andere, ein Fake Spiz’ike, wurde in konzentrierte Schwefels├Ąure aufgel├Âst. Gute und interessante Idee von den Jungs… hat etwas von Sendung mit der Maus oder Wissen macht Ah! Ich bin gespannt was mit den n├Ąchsten Fake Sneakern passiert. Also schickt eure miesen Fakes an Sneaker Freaker Germany.