da ich ich schon seit langem immer wieder gefragt werde, wie ich die Fotos von meinen neuen sneakern mache.. und ich dann immer verspreche, dass ich bald ein tutorial machen werde, kommt hier jetzt endlich mein Versprechen.

Was man braucht:
- einen Sneaker
- eine Kamera
- eine Schriebtischlampe
- dunklen Untergrund

Viele denken es w├Ąre ne box… mit photoshop ausgeschnitten oder ├Ąhnliches.. aber ich sag dann immer wieder.. einfach Licht von oben und abdr├╝cken. Nat├╝rlich braucht man dann noch eine halbwegs gute Kamera (in dem Fall ist es die Canon EOS 400D mit dem standard objektiv), wo man z.B. die Belichtungszeit ver├Ąndern kann. Diese muss n├Ąmlich so gering wie m├Âglich gehalten werden, ohne das das Bild zu dunkel wird.

sneakerb0b sneakershot

Den Schuh auf einen dunklen Untergrund stellen mein neuer Boden ist da fast schon nicht dunkel genug… Licht im Zimmer ausmachen.. die Schreibtischlampe knapp ├╝ber dem Sneaker anmachen.. Kamera auf den Boden und Ausl├Âser abdr├╝cken.

In dem oberen Fall, kam dieses Foto raus.. schon mal nicht schlecht.. bis auf die Sachen links und rechts.

nike air max homegrown

Also immer drauf achten das links und rechts keine Sachen im Bild sind. Am besten auch gucken das hinter dem Schuh auch ein bisschen Abstand zu anderen Sachen ist, so dass der Hintergrund sch├Ân schwarz bleibt. Im Notfall kann man ja auch ein bisschen in Photoshop nachhelfen.

sneakerb0b homegrown

nike air max homegrown state