Jetzt muss mal wieder ein bisschen Routine hier rein. Ich bin nicht weg vom Fenster… es steht gerade nur ein gro├čes Projekt an, was mein Leben mehr oder weniger auf den Kopf stellt. Ich werde zur gegebenen Zeit dar├╝ber berichten. Da ich aber Lust zu bloggen habe, muss es hier weiter gehen. Es tut mir auch Leid, dass ich viele Nachrichten noch nicht beantwortet habe… kommt noch! Diese Jahr wird auf jeden Fall ziemlich aufregend, aber auch das letzte war schon ganz kool. Nur leider irgendwie schnell vorbei… es kommt mir so vor, als ob alles es erst vor kurzem passiert ist. Ein paar der Erinnerungen aus den Monaten des letzten Jahres versuche ich hier jetzt mal in Fotos festzuhalten… f├╝r den Rest gibt’s noch instagram.
 

A LICKY BOOM BOOM DOWN

Das Jahr hat mit einer neuen Idee begonnen. A LICKY BOOM BOOM DOWN hei├čt das gute St├╝ck und ist eine Zeitreise in unsere Kindheit. Im Blog und auf der FB-Seite findet man alles was die guten 90er zu bieten hatten.
 

a licky boom boom down

a licky shirt


 

BOB KNOWS Sticker

Ich habe endlich mal ein paar Sticker zum Blog gemacht. Wurde auch langsam Zeit. Ich hab schon unz├Ąhlige Sticker-Packs in die weite Welt verschickt, ich wei├č aber auch das ein paar noch auf welche warten. Keine Sorge.. die kommen auch noch an. Danke an alle f├╝rs supporten!
 

bob knows

bob knows sticker

 

Bob wird fit…

Irgendwann im M├Ąrz habe ich mich dazu entschieden fitter zu werden. Neben der Ern├Ąhrungsumstellung, joggen und Fitnessstudio bin ich durch Hank zum Bouldern gekommen… hat richtig Spa├č gemacht! Crossfit und so ein Schnickschnack habe ich auch ausprobiert. Ich hab dann in einer relativ kurzen Zeit 13kg abgenommen… vielleicht war es auch zu schnell oder der USA-Trip war Schuld, aber vieles ist jetzt wieder auch drauf.
 

diaet

sport b0b

 

London Trip

Anfang April ging es mal wieder nach London. Super Stadt, die man eigentlich ├Âfters besuchen k├Ânnte. Und irgendwie werde ich das Gef├╝hl nicht los, das ich diese Jahr auch wieder in London sein werde… hehe
 

london boxpark

london city

 

NYC & Bahamas

Den Sommerurlaub haben wir diesmal auf den Mai vorgeschoben. Es ging zuerst mal f├╝r eine Woche nach New York… mein erstes Mal btw. Und nach der City und Shopping Action gab es erst mal zwei Wochen Erholung auf den Bahamas um dann wieder fit f├╝r ein paar Tage NYC zu sein.
Obwohl ich zugeben muss, dass mir der Westcoast-Roadtrip ein wenig besser gefallen hat, war dieser Urlaub wieder mal richtig BOMBE! In kurzer Zeit extrem viel erlebt und gesehen und super nette Leute kennengelernt. Vor allem auf den Bahamas bei den Einheimischen viel erlebt. Super Str├Ąnde, T├╝rsteher mit Kalaschnikows, mit Mini-Propellermaschinen von Insel zu Insel, dutty wine und conch salad. Aber auch in New York vortrinken bei Jay-Z im 40/40 dann After-Show im Le Bain und jeden Tag Shake Shack Burger essen war ein Traum.
 

nyc-bahamas

new-york-city

realdoll

harbour-island

bahamas-dutty-wine

40-40-club

le-bain

 

YEEZY

Der Juni war der Yeezy Monat. Nicht nur das die zweiten Yeezys released wurden… nein… Kanye West und Jay-Z hatten ihre Watch The Throne Tour hier in Deutschland.
 

nike yeezy 2

watch the throne

 

Polska und Bread & Butter Berlin

Im Juli stand mal wieder die Fashion Week in Berlin an. Damit man f├╝r die ganzen Parties gut vorbereitet war, ging es erst mal zur Erholung f├╝r ein paar Tage nach Polen. BBB war dann mal wieder Hardcore… tausend Menschen getroffen und t├Ąglich 14 Mio. Parties. Highlight war aber die Breadd & Butter Party im Festsaal Kreuzberg.
 

polska

bread-and-butter

berlin

Sneakerness Amsterdam

Als n├Ąchstes fand mal wieder im August die Sneakerness in Amsterdam statt. Sneaker, Sneaker und Abends Party. Verr├╝ckt dieses Amsterdam…
 

sneakerness-amsterdam

amsterdam-red-light-district

T├╝rkei

Da ich nicht wollte, dass im September der Sommer schon vorbei war… ging es noch schnell mal in die T├╝rkei an den Strand. Ich war das erste Mal in der T├╝rkei und war wirklich positiv ├╝berrascht. Nicht das ich negativ eingestellt war, aber ich habe es einfach nur anderes erwartet. Jetzt muss noch Istanbul ran… hab irgendwie Bock drauf.
 

hillside-hotel

hillside-su-room

hillside-su

tuerkei

Sneakerness K├Âln & Kicks n Coffee Stuttgart

Der Oktober war wieder voll im Zeichen der Sneaker. Angefangen hat es in K├Âln mit der Sneakerness und endete sp├Ąter mit dem Kicks n Coffee in Stuttgart. Und weil wir schon mal in der N├Ąhe von Stuttgart waren, gab es noch einen kurzen Ausflug ins Outlet Metzingen.
 

sneakerness-koeln

kicks-coffee

stuttgart-metzingen

MTV EMA 2012

Im November fanden in Frankfurt die MTV Europe Music Awards statt und Warsteiner war so nett und hat mich nach Frankfurt eingeladen. War auf jeden Fall mal nice sich das ganze vor Ort anzusehen. Ganz sch├Ân viel Action bei so einer Liveshow… und ganz viele besoffene Menschen auf den Balkonen bei den Free Drinks. Show war ganz ok.. Kanye West sah aus, als ob er eingeschlafen w├Ąre. Im Anschluss ging es dann ins Cocoon zur AfterShowParty.. lecker Essen und lecker Drinks. War ein netter Trip!
 

2012-mtv-ema

mtv-ema-2012

free-drinks

music-awards

43einhalb Handtuchparty

Dann gab es mal wieder eine 43einhalb Handtuchparty in Fulda. Nach meiner ersten Handtuchparty im Juli war f├╝r mich klar, dass ich wieder dabei bin. Wieder jede Menge Spa├č bei den Jungs gehabt. Ich hoffe, dass es bald wieder eine gibt!!!
 

43einhalb-party

handtuchparty

alickyboomboomdown

StrongmanRun

Wie am Anfang erw├Ąhnt hatte ich von meinen verlorenen 13kg wieder einiges drauf. Jetzt musste ich irgendwas machen, damit die Kilos dauerhaft wegbleiben. Sport ist dabei sehr wichtig… und mit einem Ziel l├Ąsst es sich besser trainieren. Deshalb habe ich mich bei dem diesj├Ąhrigen Fishermans Friend StrongmanRun angemeldet. Da der StrongmanRun Anfang Mai schon stattfindet, musste ich fr├╝h genug mit dem Laufen anfangen. Dank Adidas habe ich auch die perfekte Bekleidung, jetzt liegt es nur noch an mir. Ich werde euch auf jeden Fall auf dem laufenden halten…
 

strongmanrun

adidas-running

 
2012 war f├╝r mich auf jeden Fall ein sehr kooles Jahr. Neben den oben genannten Dingen sind noch viele andere Sachen passiert, die ich nie vergessen werde. Unter anderem wegen meinem iPhone-Doku-Zwang. Falls es jemanden interessiert: in 2012 habe ich 3947 Fotos mit dem iPhone gemacht.