Wer regelmäßig in meinem Snapchat-Account vorbeischaut, hat es vielleicht schon mitbekommen. Dead Stock Sneakerblog, Massimo aka sizetenplease und meine Wenigkeit waren in Köln unterwegs und haben ein kleines Fotoshooting veranstaltet. Die Idee mal zusammen mit Dead Stock ein paar Fotos zu machen, stand schon länger auf der To-Do-Liste. Mit Massimo hinter der Kamera, hatten wir jetzt auch einen top Fotografen an der Seite.
Ihr konntet bei Dead Stock Sneakerblog schon letzte Woche ein paar Fotos von unserer Tour bestaunen… jetzt kommen nun auch ein paar Pics von mir. Für unsere Sneakershots haben wir uns für den Comeback-Schuh des Jahres entschieden… den adidas Gazelle. Bei einem Schuh, der nie wirklich weg war, ist es schwer von Comeback zu sprechen, aber noch nie war die Auswahl an Colorways und Materialien so groß wie dieses Jahr. Bei Asphaltgold bekommt ihr den Gazelle zum Beispiel in fast 40 Varianten.
Für mich muss der Schuh, wie es für einen Gazelle typsich ist, ein Suede Upper haben. Übrigens wurde für die ersten Gazelle Schuhe hochwertiges Känguruleder verwendet…. just fyi. Mein Favorit der diesjährigen Releases ist der black core Gazelle mit dem Heel Tab. Erinnert mich ein bisschen an den 2006 veröffentlichten Neighborhood Berlin Gazelle. Nettes Detail sind die 3 Innenstreifen in ostrich-leather-Optik. Aber schaut euch einfach die Fotos von Massimo an.

 adidas-gazelle-sneakerb0b

black-adidas-gazelle

adidas-gazelle-core-black-heel-tab

sneakerb0b-sizetenplease

sneakerb0b-adidas

core-black-adidas-gazelle

koeln-heumarkt-station

 
Meine zweite Wahl fiel auf den etwas farbenfroheren Vapour Steel Gazelle. Wie auch beim ersten Schuh besteht das Obermaterial aus Schweinswildleder, nur diesmal gepaart mit einer transparenten Gummiaußensohle. Auch diese Variante ist eine Eins-zu-Eins-Neuauflage des 1991 upgedateten adidas Gazelle… es wurden die selben Farben, Materialien und Proportionen wie in den 90er Jahren verwendet.
Natürlich ist so eine Farbe etwas schwieriger mit eurem Outfit zu kombinieren, aber etwas Farbe abseits von Black or White ist auch mal gut.
Auf jeden Fall war es ein echt kooler Tag mit den beiden Jungs, für den es hoffentlich bald eine Fortsetzung gibt. In der Zwischenzeit könnt ihr so lange unsere Instagram Accounts verfolgen: sizetenplease, deadstocksnkrblog und sneakerb0b.
 

adidas-gazelle-1991

gazelle-adidas-mint

vapour-steel-adidas-gazelle

hanging-feet-adidas-gazelle

dead-stock-sneakerblog-sneakerb0b

sneakerb0b-deadstock