Ich hab mir ja vorgenommen mehr Bilder vom letzten Westcoast Trip zu zeigen… dann werde ich das mal durchziehen. Da viele der ca. 3000 gemachten Fotos, eher was f├╝rs Privatalbum sind, versuche ich euch trotzdem mal ein paar Einblicke des Trips zu zeigen.
Nachdem wir in den ersten Tagen beim black jack und pokern nichts gewonnen haben, mussten wir Las Vegas verlassen und machten uns auf den Weg ├╝ber Arizona nach Kalifornien. Warum Arizona? Weil ich unbedingt mal AriZona Ice Tea in Arizona trinken wollte. Und weil der Hoover Dam, zu sehen in Filmen wie Transformers oder Superman, und der Grand Canyon auf dem Weg liegen. Und da unser Ziel San Diego an der Mexikanischen Grenze war… war es sowieso besser nicht das St├╝ck in einem durchzufahren. So hatten wir unsere erste Nacht in einem Motel, direkt an der Route 66, in einem Kaff namens Kingman. Ohne Kettens├Ągenmassaker…
 

Obwohl man die knapp 800km st├Ąndig durch die W├╝ste f├Ąhrt, wird es trotzdem irgendwie nicht langweilig. ├ťberall was zu sehen… an den Tankstellen immer mal neue snacks zum ausprobieren… und komischen Leute treffen, die sich freuen, dass sie das erste Mal Leute aus dem Ausland gesehen haben. Nur f├╝r Musik solltet ihr sorgen, die f├╝nf gleichen Songs im Radio werden auf Dauer langweilig.
Im n├Ąchsten Post geht es dann um San Diego… super Stadt mit einem super Outlet Center und weniger Landschaftsfotos.