Der adidas NMD_R1 ist jetzt schon ein Klassiker, darüber brauchen wir uns nicht zu streiten. Nun wird es aber Zeit für einen Nachfolger. Mit dem NMD_R2 bringt adidas das perfekte Update des Originalmodells. Durch ein paar Detailänderungen an der Sohle und am Upper, bleibt der neue adidas NMD seinem Vorgänger in puncto futuristischem Design treu. Die auffälligste Neuerung ist neben dem neu entwickelten „Shadow Noise“-Motiv fürs Primeknit-Upper, die überarbeitet Boost-Sohle. Im Außenbereich wurden die typischen NMD-Plugs weggelassen. Das berühmte Heel-Patch besteht jetzt aus gewachstem Wildleder.
Um den Schuh ins perfekte Licht zu setzen, hat sich der Sneaker-Liebhaber und Fotograf Kane Holz aka knucklerkane mit dem NMD_R2 an einen „Lost Place“ begeben. Das Shooting fand in einer verlassenen Hochschule für Architektur in Paris statt. Getreu dem NMD Motto „the past empowers the future“, gelten solche vergessenen Orte heutzutage als Inspirationsquelle für Modernes wie Design, Musik oder Kunst. Das sich Kane in seiner Rolle als Urban Explorer wohl fühlt, sieht man nicht nur an den sehr guten Fotos, sondern auch an der Wahl der Location. Diese passt perfekt zum Design des NMD – inspiriert von der Vergangenheit und für die Zukunft gemacht.
 
Zum Start ist der adidas NMD_R2 in zwei Colorways erhältlich. Ihr bekommt ihn ab dem 3. Dezember bei adidas sowie bei ausgewählten Händlern.

 

shadow-noise-nmd

r2-nmd

paris-nmd-r2-kane

paris-adidas-nmd

olive-nmd-r2-primeknit

olive-nmd-r2-adidas

nmd-r2

knucklerkane-adidas

kane-holz-in-paris-adidas

adidas-nmd-r2-sole

adidas-nmd-r2-olive

adidas-nmd-r2-kane

adidas-nmd-r2-by-knucklerkane

adidas-nmd-paris

adidas-nmd-r2-olive-kane-holz

adidas-nmd-knuckel